Augrund.de

Willkommen auf unserer Website!

Nicht die gesuchte Web-Seite?

Dann gibt es spezielleres über die einzelnen Frey’s nachfolgend zu erfahren:

Einfach kurz auf den jeweiligen Namen klicken.

Über den Augrund

Eine Au leitet sich von Aue ab und bezeichnet auch Feuchtwiesen. Der Grund ist eine alternative  Bezeichnung für Boden. Des weiteren ist Grund die Sohle, also der untere Punkt einer Fläche, oder aber auch im Zusammenhang mit Wasser eine Grenzfläche zwischen dem Wasser und dem festem Boden. Zusammengesetzt könnte man unter Augrund nasser  oder feuchter Boden verstehen. Vermutlich war er das in früheren Zeiten. Dank Entwässerungstechnik der Mensch ist er heute eher trocken. Am Rand stehen Häuser und der Rest sind Wiesen und Landwirtschaft

Ereignisse

19 Jahre hat es gedauert …

… bis augrund.de auch einen optisch ansprechenden – finden zumindestens wir – Web-Auftritt erhalten hat. Wir freuen uns. Es ist nichts Großartiges und wird vermutlich auch niemand besonders spannend finden, der uns nicht kennt, aber das macht uns nichts aus. 😉

Kontakt